Wie erstelle ich einen MySQL-Datenbankbenutzer? Drucken

  • 32

Sobald Sie eine MySQL-Datenbank erstellt haben, müssen Sie mindestens einen Benutzer hinzufügen, um darauf zugreifen zu können. Aber bevor Sie einen Benutzer hinzufügen können, müssen Sie ihn anlegen. Um dies zu tun, führen Sie die folgenden Schritte der Reihe nach aus:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Kontrollpanel an ;
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte "DATENBANKEN" auf das Symbol "MySQL®-Datenbanken" :
    Créer un utilisateur MySQL

  3. Sobald Sie sich in der Verwaltungsoberfläche Ihrer DBs befinden, geben Sie im Abschnitt "MySQL-Benutzer" den Namen des neuen MySQL-Benutzers ein, z. B. "something_diego" :
    Créer une base de données, BDD, DB
    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass allen Namen Ihrer MySQL-Benutzer immer der Name Ihres Kontos vorangestellt wird. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass zwei Benutzer/Konten von nicht zwei MySQL-Benutzer mit demselben Namen erstellen können.
  4. Generieren oder geben Sie ein Passwort ein und bestätigen Sie es, jeweils in den folgenden Feldern "Passwort" und "Passwortbestätigung
  5. ". Achten Sie darauf, sie an einem sicheren Ort und vor neugierigen Blicken geschützt zu speichern ;
  6. Sie können schließlich auf die Schaltfläche "Benutzer erstellen
  7. " klicken, damit der Benutzer endlich angelegt wird ;
  8. Die Benutzeroberfläche bestätigt Ihnen die erfolgreiche Erstellung Ihres neuen Benutzers; wenn Sie auf "Zurück" klicken, gelangen Sie zurück zur MySQL-Verwaltungsoberfläche und können in der Liste "Aktuelle
  9. Benutzer" ganz unten auf der Seite überprüfen, ob Ihr neuer Benutzer tatsächlich erstellt wurde.


Herzlichen Glückwunsch: Sie haben soeben Ihren MySQL-Benutzer erstellt!

Damit Ihre CMS oder Ihre eigene Website auf Ihre Datenbank zugreifen können, müssen Sie eine MySQL-Datenbank erstellen und den Benutzer mit ihr verknüpfen. Wie Sie das machen, erfahren Sie in den folgenden Themen:


War diese Antwort hilfreich?

« Zurück