Wie ordne ich einen Benutzer einer MySQL-Datenbank zu? Drucken

  • 30

Um einen MySQL-Benutzer einer MySQL-Datenbank zuweisen zu können, müssen Sie zuvor die Datenbank und den Benutzer erstellt haben. Hier sind die vorausgesetzten Themen, die diese Verfahren beschreiben:


Sobald Sie eine MySQL-Datenbank und einen Benutzer haben, müssen Sie diesen Benutzer nur noch mit der Datenbank verknüpfen, damit er darauf zugreifen kann. Dazu müssen Sie folgende Schritte durchführen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Control Panel an ;
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte "DATENBANKEN" auf das Symbol "MySQL®-Datenbanken" :
    Associer un utilisateur à une BDD MySQL

  3. Sobald Sie sich in der Schnittstelle zur Verwaltung Ihrer DBs befinden, scrollen Sie zum Abschnitt "Benutzer zur Datenbank hinzufügen" :
    Associer un utilisateur à une BDD MySQL

  4. Wählen Sie im Feld "Benutzer
  5. " den Benutzer aus, den Sie einer Datenbank zuordnen möchten (z. B. "something_diego") ;
  6. Wählen Sie im Feld "Datenbank
  7. " die Datenbank aus, mit der Sie diesen Benutzer verknüpfen möchten (z. B. "something_meine-online-shop") ;
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen
  9. ", um diesen Benutzer mit Ihrer Datenbank zu verknüpfen ;
  10. In der anschließend angezeigten Schnittstelle zur Verwaltung der Benutzerprivilegien aktivieren Sie, sofern Sie nicht eine spezielle Notwendigkeit haben, derer Sie sich voll bewusst sind, das Kontrollkästchen "ALLE PRIVILEGIEN" :
    Associer un utilisateur à une BDD MySQL

  11. Sie können dann bestätigen, indem Sie auf die Schaltfläche "Änderungen vornehmen
  12. " klicken ;
  13. Sie können dann zur MySQL-Schnittstelle zurückkehren, indem Sie unten auf die Schaltfläche "Zurück
  14. " klicken;
  15. Im Abschnitt "Aktuelle Datenbanken" werden Sie sehen, dass der Benutzer korrekt mit Ihrer Datenbank verknüpft ist, da er in der Spalte "Benutzer mit Privilegien" in Ihrer Datenbank erscheinen wird :
    Associer un utilisateur à une BDD MySQL

War diese Antwort hilfreich?

« Zurück