Wie verbinde ich meine Domain mit meinem Wix-Hosting? Drucken

  • Wix, domaine
  • 0

Für den weiteren Verlauf dieser Dokumentation sollten Sie meinedomain.com durch Ihren Domainnamen

ersetzen.

 

Um Ihre Domain mit Ihrem Wix-Hosting zu verbinden, empfehlen wir Ihnen, die Zeigermethode zu verwenden.

Die Pointing-Methode ermöglicht es Ihnen, alle bestehenden Einstellungen in Ihrer cPanel-Schnittstelle (Zugang zu cPanel, Webmail, ftp und andere auf Ihrem Hosting bei uns) beizubehalten und nur die Hauptdomain (meinedomain.com zum Beispiel) sowie ihre Subdomain www (www.mondomaine.com) bei Wix zu pointieren.

 

Denken Sie zunächst daran, dieIP-Adresse Ihres Hostings

zu notieren (Sie finden sie auf der Hauptseite Ihres cPanels in den Allgemeinen Informationen auf der rechten Seite des cPanels unter "Shared IP Address").

 

Der erste Schritt

besteht darin, die DNS-Einträge für die Verwaltung Ihrer Mailbox zu ändern. Gehen Sie dazu in Ihrem cPanel auf DOMAIN>Zoneneditor. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Verwalten" der gewünschten Domain.

Suchen Sie die Zeile mit: mail.meinedomain.com, diese ist derzeit normalerweise ein CNAME zu meinedomain.com. Klicken Sie in dieser Zeile auf "Bearbeiten". Ändern Sie nun die Art des Datensatzes von CNAME nach A und geben Sie im Feld "Datensatz" die IP-Adresse des Servers ein. Klicken Sie dann auf "Datensatz speichern".

Suchen Sie dann die Zeile mit Ihrem Datensatz vom Typ MX (Sie können den Filter verwenden und auf MX klicken). Klicken Sie dann auf "Bearbeiten" und ändern Sie das Ziel von meinedomain.com zu mail.meinedomain.com und klicken Sie auf "Datensatz speichern".

 

Der zweite Schritt

besteht nun darin, die Datensätze der Hauptdomain und der Subdomain www so zu ändern, dass sie auf Ihr Wix-Hosting zeigen.

Auf dieser Seite des Wix-Supports

sollten Sie die von Wix bereitgestellten Pointer-Informationen finden.

Suchen Sie nun den Typ-A-Eintrag der Hauptdomain meinedomain.com und klicken Sie auf "Bearbeiten". Ersetzen Sie die aktuelle IP-Adresse des Servers durch die von Wix bereitgestellte und klicken Sie auf "Datensatz speichern".

Nun müssen Sie den Datensatz vom Typ CNAME für die Subdomain www finden. Suchen Sie die Zeile mit www.mondomaine.com

und klicken Sie auf "Bearbeiten". Ersetzen Sie den Eintrag meinedomain.com durch den von Wix bereitgestellten CNAME-Eintrag, der wie folgt aussehen sollte: www**.wixdns.net (** entspricht einer Servernummer) und klicken Sie auf "Datensatz speichern".

 

Wenn alles in Ordnung ist und nach einer gewissen Zeit für die DNS-Aktualisierung, sollte Ihr Hosting korrekt auf Ihr Wix-Hosting zeigen. Wix muss dann dafür sorgen, dass Ihr Hosting sicher ist. Warten Sie etwa 24 Stunden, bis der sichere Zugang zu Ihrer Website funktioniert (https).

 


 

War diese Antwort hilfreich?

« Zurück