Ein Domainname wird mit meinem Hosting angeboten und ich besitze bereits eine Domain, wie kann ich von dieser Kostenlosigkeit profitieren? Drucken

  • 55

Um von dem kostenlosen Domainnamen, der in unseren Hostingangeboten enthalten ist, profitieren zu können, muss der Domainname von uns verwaltet werden (und auf.com, .net, .org, .info oder.biz enden). Mit anderen Worten: Wir müssen der Registrar Ihres Domainnamens sein.

Dazu müssen wir, wenn Ihr Domainname bereits bei einem anderen Anbieter reserviert wurde, wie folgt einen Registrar-Transfer durchführen:

1. Überprüfen Sie den Status Ihres Domainnamens, indem Sie den whois-Eintrag :

  • Gehen Sie zu: http://www.internic.net/whois.html
  • Geben Sie Ihren Domainnamen ein und klicken Sie auf "Submit".
  • DerStatus wird neben "Status:" angezeigt.

Wenn der Status Ihres Domainnamens nicht "Ok" ist (z. B.:clientTransferProhibited), müssen SieentsperrenIhren Domainnamen ändern, um den Transfer zu ermöglichen. Dies kann in der Regel über die Online-Verwaltungsoberfläche Ihres aktuellen Registrars erfolgen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass die E-Mail-Adresse, die dem administrativen Kontakt für Ihren Domainnamen entspricht, eine gültige E-Mail-Adresse ist, auf die Sie Zugriff haben.

2. Besorgen Sie sich den Authentifizierungscode Ihrer Domain(authcode).

Dieser Code ist für den Transfer unerlässlich. Er sollte über die Verwaltungsschnittstelle Ihres aktuellen Registrars zugänglich sein oder muss direkt bei deren technischer Abteilung beantragt werden.

3. Beantragen Sie einen Transfer, indem Sie Ihren Domainnamen und Ihren "authcode" per E-Mail ansupport@tizoo.com senden.

Nach Eingang Ihres Antrags wird ein Transferverfahren eingeleitet. Sie erhalten dann 2-3 Bestätigungsanfragen per E-Mail, die Sie positiv beantworten müssen.

Sobald der Transfer abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bestätigung von uns.

Ihr Domainname bleibt zu jeder Zeit in Ihrem Namen.

 

War diese Antwort hilfreich?

« Zurück