Was ist zwischen IMAP und POP zu wählen? Drucken

  • 35

Wenn Sie ein E-Mail-Konto einrichten, können Sie hauptsächlich auf drei Arten oder Methoden darauf zugreifen: WebMail, IMAP oder POP. Damit Sie den für Sie am besten geeigneten Zugang wählen können, finden Sie hier eine Beschreibung der wichtigsten Merkmale dieser Methoden, damit Sie die nötigen Kriterien haben, um die für Sie richtige Wahl zu treffen.

Achtung: Sie können die Verbindungsart, die Ihnen am besten gefällt, frei wählen, aber es ist wichtig zu wissen, dass Sie zwar relativ einfach von WebMail oder IMAP zu POP wechseln können, dass es aber umgekehrt (von POP zu IMAP/WebMail) nicht wirklich einfach ist, es sei denn, Sie nehmen in Kauf, dass Sie am Ende ein leeres E-Mail-Postfach haben werden. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Wahl.

WebMail-Zugang

Mit dem WebMail-Zugang können Sie Ihre Nachrichten auf unseren Servern von jedem Computer oder mobilen Gerät mit Internetzugang und einem Browser, mit dem Sie sich über dessen Schnittstelle einloggen können, abrufen. Um zu erfahren, wie Sie sich einloggen können, folgen Sie den hier beschriebenen Anweisungen: Wie greife ich auf WebMail zu?

Vorteile :

  • Sie können sich ganz einfach von überall aus einloggen ;
  • Ihre Nachrichten werden auf unseren Servern gespeichert und können daher von jedem Gerät mit Internetzugang und einem Browser abgerufen werden ;
  • Die Speicherung Ihrer Nachrichten auf unseren Servern kann daher als Backup betrachtet werden, sodass Ihre Nachrichten nicht verloren gehen, wenn Ihre Geräte, mit denen Sie auf sie zugreifen, ausfallen oder verloren gehen.


Nachteile :

  • Sie müssen sich bei jeder Anmeldung identifizieren (Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts), um Ihre Nachrichten abzurufen;
  • Sie können nicht mehrere E-Mail-Konten über dieselbe Benutzeroberfläche abrufen: Sie müssen sich abmelden und dann mit einem anderen Konto erneut anmelden, um ein zweites Konto abzurufen, und so weiter für jedes Konto;
  • Da Ihre Nachrichten auf unseren Servern gespeichert werden, sind Sie entweder durch das Kontingent, das Sie bei der Erstellung des Kontos festgelegt haben, oder durch die Festplattenkapazität, die Ihnen je nach Ihrem Abonnement zugewiesen wird, beschränkt.


Unser Tipp: Diese Lösung ist praktisch, wenn Sie nur ein einziges E-Mail-Konto haben, das Sie abrufen möchten, wenn Sie auf Reisen sind oder an einem Ort, an dem der Internetzugang nur über Internetcafés oder Business Center, die diesen Service anbieten, zu bekommen ist (achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihr Passwort gut schützen und vor neugierigen Blicken geschützt eingeben!)

IMAP-Zugang

IMAP: Internet Message Access Protocol. Das Prinzip ist einfach: Ähnlich wie beim WebMail-Zugang rufen Sie Ihre Nachrichten, die auf unseren Servern gespeichert sind, ab und verwalten sie, nur dass Sie dies von einer eigenen E-Mail-Client-Anwendung oder -Software aus tun können (Outlook, Thunderbird, Windows, MacOS, iPhone, Android, usw.). So können Sie mit derselben Software oder Anwendung mehrere E-Mail-Konten abrufen.

Vorteile :

  • Der Hauptvorteil besteht also darin, dass Ihre Nachrichten auf unseren Servern gespeichert werden und folglich von jedem anderen Gerät mit Zugriff darauf (Computer, Tablet, Telefon usw.) sowie über den WebMail-Zugang abrufbar sind;
  • Sie geben Ihre Anmeldeparameter einmalig pro verbundenem Gerät ein und Ihre Software/Anwendung kümmert sich um den Rest ;
  • Die Speicherung Ihrer Nachrichten auf unseren Servern kann daher als Backup angesehen werden, so dass sie nicht verloren gehen, wenn eines oder mehrere Ihrer Geräte, die Sie zum Zugriff auf sie verwenden, ausfallen oder verloren gehen ;
  • Sie haben die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Konten einzusehen, indem Sie Ihre bevorzugte E-Mail-Software oder -Anwendungen verwenden.


Nachteile :

  • Sie müssen ständig Zugang zum Internet haben, um Ihre gespeicherten Nachrichten abrufen zu können, und zwar nicht nur neue, sondern auch solche, die Sie bereits in der Vergangenheit erhalten haben. Dies kann z. B. bei einer Reise ins Ausland hinderlich sein.
    Einige Client-Anwendungen bieten jedoch die Option eines "Caches" an, mit dem Sie eine lokale Kopie Ihrer Nachrichten auf Ihrem Computer speichern können, sodass Sie den Inhalt Ihrer Postfächer auch dann abrufen können, wenn Sie keinen Internetzugang haben.
  • Der Zugriff und die Synchronisierung Ihres E-Mail-Postfachs kann langsamer sein als bei der Verwendung anderer Methoden, insbesondere bei sehr großen E-Mail-Programmen (die viele Nachrichten enthalten). Im letzteren Fall kann die Leistung abnehmen und einige Funktionen, wie z. B. die Suche, benötigen mehr Zeit, um ausgeführt zu werden.
  • Da Ihre Nachrichten auf unseren Servern gespeichert werden, sind Sie entweder durch das Kontingent, das Sie bei der Einrichtung des Kontos festgelegt haben, oder durch die Festplattenkapazität, die Ihnen je nach Ihrem Abonnement zugewiesen wird, beschränkt.


Unser Tipp: Im Zweifelsfall sollten Sie sich für den IMAP-Zugang entscheiden, der heutzutage eine der am häufigsten verwendeten Methoden ist, da er sich sehr gut für die derzeit weit verbreitete "Nomaden"- und "Cloudsourcing"-Nutzung eignet, bei der von mehreren Geräten aus (Computer, Telefon, Tablet, Büro usw.) auf dasselbe Konto zugegriffen wird.
Denken Sie nur daran, Ihre E-Mail-Postfächer regelmäßig aufzuräumen (unnötige Nachrichten löschen, gelöschte Objekte, Spam usw. leeren), und Ihre Zugriffsleistung wird immer optimal bleiben.

POP-Zugang

POP: Post Office Protocol. Das Prinzip dieses Zugangs ist etwas anders: Ihre Nachrichten werden auf Ihr Gerät (Computer, Telefon, Tablet usw.) heruntergeladen und nach dem Abruf von unseren Servern gelöscht.

Vorteile:

  • Sie geben Ihre Anmeldeparameter ein für alle Mal ein und Ihre Software/Anwendung kümmert sich um den Rest;
  • Ihre Nachrichten sind auch ohne Internetverbindung abrufbar (außer zum Abrufen neuer Nachrichten) ;
  • Wenn Sie Ihre Nachrichten abrufen, werden sie von unseren Servern gelöscht. Dadurch verbrauchen Sie nur wenig Speicherplatz auf Ihrem Hosting: Nur die E-Mails, die auf die Abholung warten, werden dort gespeichert;
  • Leistung: Der Zugriff auf Ihr E-Mail-Postfach erfordert keine besondere Synchronisierung außer dem Abrufen neuer Nachrichten, weshalb der Zugriff auf dieses Postfach viel schneller und leistungsfähiger ist (z. B. um nach einer Nachricht zu suchen), da sie bei Ihnen auf Ihrem Gerät gespeichert sind ;
  • Sie haben die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Konten einzusehen, indem Sie Ihre bevorzugte E-Mail-Software oder -Anwendungen verwenden.


Nachteile :

  • Da Ihre Nachrichten nicht mehr auf unseren Servern gespeichert werden, besteht der Hauptnachteil dieser Methode darin, dass Sie Ihre Nachrichten nur von einem einzigen Computer oder Gerät mit Zugriff darauf abrufen können: WebMail- oder IMAP-Zugang zeigt Ihnen leere Postfächer, wenn Sie ihn mit einem POP-Zugang kombinieren;
  • Da Ihre Nachrichten nicht mehr auf unseren Servern gespeichert werden, werden sie nur auf Ihrem Computer oder Gerät mit Zugang gespeichert, und wenn dieser ausfällt, verlieren Sie alle Ihre bis dahin erhaltenen Nachrichten.


Unser Tipp: Diese Lösung ist praktisch, wenn Sie ein großes Volumen an Nachrichten empfangen und speichern, um so Ihren Kundenbereich von der Speicherung zu entlasten. Sie kann auch nützlich sein, wenn Sie häufig nicht mit dem Internet verbunden sind, damit Sie die empfangenen Nachrichten lesen und die Antworten "in Ruhe" vorbereiten können, bis der nächste Internetzugang verfügbar ist. Wenn Sie nur einen Rechner für den Zugriff auf Ihre Nachrichten verwenden, kann diese Methode auch aus Leistungssicht praktisch sein.
Diese Methode ist jedoch zu vermeiden, wenn Sie von mehreren Geräten (Telefon, Computer, Tablet usw.) auf dasselbe E-Mail-Konto zugreifen möchten.

Hier ist eine Vergleichstabelle, die versucht, alle Vorteile der vorgestellten Zugriffsmöglichkeiten zusammenzufassen :

 WebMailIMAPPOP
Auf unseren Servern gespeicherte NachrichtenOUIOUI 
Von mehreren Geräten aus abrufbar.OUIOUI 
Eine einzige Anwendung kann mehrere Konten einsehen. OUIOUI
Nachrichten können ohne Internetverbindung abgerufen werden*. nach
der Anwendung
OUI
Leistung beim Zugriff je nach Ihrer
Internetverbindung
OUI

*Archivierte Nachrichten: bereits erhaltene Nachrichten. Um neue Nachrichten abzurufen, muss man natürlich immer über eine Internetverbindung verfügen.

 

War diese Antwort hilfreich?

« Zurück