Wie kann ich ein SSL-Zertifikat für meine Domain generieren? Drucken

  • 36

Bei der Erstellung Ihres Kontos und der Zuordnung eines neuen Domainnamens übernimmt unser Modul "AutoSSL" die Aufgabe, Ihre SSL-Zertifikate automatisch zu generieren und zu erneuern. Es versucht mehrere Methoden (DNS/HTTP), bis es erfolgreich validiert ist, natürlich nur, wenn Ihr Domainname tatsächlich auf einen unserer Server verweist.

Mit SSL-Zertifikaten können Sie Ihren Zugang sichern, sowohl über Web/HTTPS als auch über SFTP oder E-Mail. Weitere Informationen: Was ist ein SSL-Zertifikat und wozu dientes?
In bestimmten Fällen, insbesondere bei der Übertragung bereits bestehender Domains nach der Erstellung & Konfiguration Ihres Kontos, kann es notwendig sein, die Erzeugung eines neuen Zertifikats manuell zu erzwingen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Anmelden.

Zunächst müssen Sie sich in Ihrem Kontrollpanel anmelden. Wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern können, wie das geht, hier die Anleitung: Wie melde ich mich bei meinem Kontoan?

Schritt 2: Generieren Sie Ihr SSL-Zertifikat.

Achtung: Wenn Ihre Zertifikate bisher direkt mit Let's Encrypt SSL (alte Methode, immer noch auf unseren Servern verfügbar) erzeugt wurden, müssen Sie Ihre damit erzeugten Zertifikate zunächst löschen, bevor Sie AutoSSL bitten können, diese Aufgabe zu übernehmen. Wir empfehlen, diesen Vorgang zu Zeiten mit geringem Besucheraufkommen durchzuführen, da Ihre Website bis zu 20 Minuten lang ohne gültiges Zertifikat sein kann.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte "SICHERHEIT" auf"SSL/TLS Status" :

    Génération d'un certificat SSL valide


  2. Klicken Sie in der Schnittstelle"SSL/TLS Status" auf"Run AutoSSL" :

    Génération d'un certificat SSL valide


Wichtiger Hinweis : Die Ausstellung des neuen Zertifikats kann bis zu 20 Minuten dauern. Kehren Sie nach Ablauf dieser Zeit zur AutoSSL-Schnittstelle zurück, um zu überprüfen, ob die Zertifikate korrekt erzeugt wurden.

 

War diese Antwort hilfreich?

« Zurück