Funktionsweise von Quoten Drucken

  • quota, espace, disque
  • 29

Wenn Sie bei uns ein Hosting-Abonnement abschließen, wird Ihnen je nach dem Angebot, das Sie gebucht haben, ein bestimmter Speicherplatz auf einem unserer Server zugewiesen. Dieser begrenzte Speicherplatz wird auch als "Quota" bezeichnet.

Die Quote/der Speicherplatz ist folglich eine Grenze, die von all Ihren auf unseren Servern gespeicherten Daten und Dateien nicht überschritten werden darf. Ihre Daten bestehen sowohl aus Ihrer/Ihren Website(s), Ihren Backups, Datenbanken, E-Mails als auch aus allen anderen Dateien, die in Ihrem Hostingbereich gespeichert sind.

Récupérer le mot de masse de votre messagerie



Wenn Sie beispielsweise über ein MINI-Hosting verfügen, steht Ihnen 5 GB Speicherplatz zur Verfügung. Wenn Sie Ihre E-Mails auf unseren Servern speichern, um sie von mehreren Geräten aus abrufen zu können (siehe Was ist IMAP oder POP?) und Sie haben etwa 1 GB E-Mails erhalten, dann stehen Ihnen nur noch 4 GB zur Verfügung, um Ihre Website und eventuell die zugehörige Datenbank zu speichern.

Mein Speicherplatz ist nicht vollständig belegt und trotzdem kann ich keine E-Mails mehr empfangen?

Es ist wichtig zu beachten, dass es bei der Nutzung mehrerer E-Mail-Konten durch mehrere unterschiedliche Personen sinnvoll sein kann, ein Kontingent pro E-Mail-Konto festzulegen. Das bedeutet, dass die Konten mit diesem Limit keine E-Mails mehr empfangen können, wenn dieses Limit erreicht wird, und zwar auch dann, wenn in Ihrem Hosting noch freier Festplattenspeicher vorhanden ist.
Das Gegenteil ist jedoch nicht immer klar: Wenn Ihr Speicherplatz vollständig belegt ist (sei es durch andere Dateien, Datenbanken und/oder andere E-Mail-Konten), kann ein E-Mail-Konto auch dann keine neuen E-Mails mehr empfangen, wenn das Kontingent nicht erreicht ist. Dies gilt auch für alle anderen E-Mail-Konten in Ihrem Hosting.

Wenn Sie Ihr Konto allein nutzen, empfehlen wir Ihnen, keine Kontingente für Ihre E-Mail-Konten festzulegen, es sei denn, Sie sind sich dessen bewusst. Wenn Sie mehrere Konten von verschiedenen Personen haben (Unternehmen, Vereine usw.), kann es sinnvoll sein, die E-Mail-Konten über ein Kontingent zu beschränken, um zu verhindern, dass ein Konto alle anderen blockieren kann (indem es den gesamten Ihrem Hosting zugewiesenen Speicherplatz nur mit seinen E-Mails belegt).

Wenn ich das Limit erreiche was passiert dann?

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass Sie automatische E-Mails erhalten, die Sie darauf hinweisen, dass Ihr Konto überlastet ist oder bald überlastet sein wird. Dies geschieht, damit Sie rechtzeitig und vor der Unterbrechung jeglicher Dienste die notwendigen Maßnahmen ergreifen können. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese automatischen Nachrichten zu lesen, damit Sie rechtzeitig davon Kenntnis nehmen können.

Sobald Ihr Konto "gesättigt" ist (Ihr gesamter Speicherplatz ist belegt), können Sie einfach keine weiteren Daten mehr zu Ihrem Konto hinzufügen. Dies führt in der Regel dazu, dass Sie keine neuen E-Mails mehr empfangen können, aber auch zu anderen Störungen, wie z. B. der Unmöglichkeit, Ihre Website zu aktualisieren, oder sogar zu Fehlern. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie sich über die Belegung Ihres Speicherplatzes informieren und ihn sorgfältig überwachen, indem Sie z. B. die Nachrichten lesen, die Ihnen das System automatisch sendet.

In diesem anderen Thema erfahren Sie, wie Sie dies überprüfen können und welche Lösungen Ihnen zur Verfügung stehen, falls Sie den Speicherplatz, der Ihnen im Rahmen Ihres Angebots zugewiesen wurde, voll belegen (oder sich diesem nähern): Ich erhalte keine E-Mails mehr, was ist los?


War diese Antwort hilfreich?

« Zurück