Wie bereite ich Joomla auf die nächste Hauptversion vor? Drucken

  • 32

Wenn Sie eine Nachricht erhalten haben und/oder die Joomla-Schnittstelle Ihnen eine Warnung über eine mögliche Inkompatibilität für den Übergang zu ihrer zukünftigen Version 4.0 anzeigt, wie unten beschrieben. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie tun müssen, um dieses Problem zu beheben, damit Ihre Konfiguration bereit ist, um dieses Update in aller Ruhe durchführen zu können.

Joomla : avertissement


Melden Sie sich mit einem Konto mit Administratorrechten auf der Administrationsoberfläche Ihrer Website an. Normalerweise müssen Sie dazu eine Adresse wie http://www.something.ch/administrator/ aufrufen (wobei something.ch durch den Domainnamen Ihrer Website zu ersetzen ist).


Wenn Sie eingeloggt sind, klicken Sie oben auf das Menü System und wählen Sie den Eintrag "Konfiguration" :

Joomla : configuration


Sobald Sie sich auf der Konfigurationsseite befinden, wählen Sie die Registerkarte "Server" :

Joomla : paramètres serveur


Wählen Sie dann im Bereich "Datenbankeinstellungen" den "Typ" MySQLi (mit einem i am Ende, das ist wichtig).

Joomla : paramètres base de données


Speichern Sie schließlich Ihre neue Einstellung, indem Sie auf "Speichern" (oben, rot umrandet) drücken.

Joomla : validation


Die Warnmeldung sollte nach dieser Änderung verschwinden.

Hinweis: Diese Lösung ist nur auf unseren Servern gültig, auf denen alle Voraussetzungen für einen Wechsel zu Joomla 4.0 unter Verwendung einer MySQL-Datenbank erfüllt sind.


War diese Antwort hilfreich?

« Zurück